Archive

Posts Tagged ‘Gerber’

Gerber Ultralight L.S.T.

14. Juli 2010 4 Kommentare

Heute möchte ich einmal ein Messer vorstellen, das Gerber Ultralight L.S.T. Nachdem ich zu dem Entschluss gekommen bin, daß man auf Tour kein großes Messer braucht, habe ich mir das L.S.T. gegönnt und bin sehr zufrieden damit.

Die glatte, sehr scharfe Drop-Point Klinge besteht aus 420HC rostfreiem Stahl, das Heft aus glasfaserverstärktem Nylon. Die Lockback Arretierung rastet sehr gut ein, das Öffnen und Schliessen des Messers geht sehr leichtgängig, wie man das von einem Messer dieser Marke erwarten kann. Am Ende des Heftes befindet sich noch eine Bohrung die zum Anbringen einer Kordel geeignet ist. Das Messer macht auf mich einen sehr stabilen Eindruck, es wird mich daher wohl noch eine lange Zeit begleiten.

Geschlossen ist das L.S.T 6,7 cm lang, die Klinge hat 5 cm, was eine Gesamtlänge von 11,7 cm im geöffnetem Zustand ergibt. Der Preis liegt bei etwa 23 Euro.

Das Ultralight L.S.T. kommt dem Gedanken des Leichtwanderns sehr nahe, ist es doch schön klein und mit 17 Gramm sehr leicht für ein Messer. Zum durchtrennen von Schnüren oder öffnen von Verpackungen reicht es allemal, mehr Einsatzzwecke für ein Messer habe ich auf meinen Touren nicht. In meinen Regionen sind keine Buschtouren möglich, bei denen ich eine Rambo – Survival – Machete benötige 😉

Hier noch ein paar Bilder im geöffneten und geschlossenem Zustand, sowie der Größenvergleich mit einem handelsüblichen Einweg Feuerzeug in standard Größe. Die Vorschaubilder öffnen sich nach anklicken vergrößert in einem neuen Fenster.

Gerber Ultralight L.S.T. geöffnet

Gerber Ultralight L.S.T. geschlossen

Größenvergleich mit Einwegfeuerzeug

Gewicht! 😉

Kategorien:Ausrüstung Schlagwörter: , ,