Archive

Posts Tagged ‘Rucksack’

Sea to Summit Ultra-Sil Day Pack

24. Januar 2011 2 Kommentare

Bei dem Ultra-Sil Day Pack der Firma Sea to Summit handelt es sich, wie der Name schon erahnen lässt um einen Tagesrucksack aus silikonisiertem Nylon. Laut Hersteller bietet der Pack ein Volumen von 20 Litern, das Gewicht gibt der Hersteller mit 68g an. Erhältlich ist er in den Farben Gelb, Blau, Grün, Grau und Rot, der Preis liegt bei etwa 20 Euro.

Ultra-Sil Day Pack Seitenansicht

Schauen wir uns den Rucksack also mal etwas genauer an. Der Pack verfügt nur über ein großes Hauptfach, Front – oder Seitentaschen sucht man hier vergeblich. Bei dem Nylon handelt es sich um relativ dünnes Cordura Gewebe, das, wie oben schon beschrieben, mit Silikon beschichtet wurde. Dadurch ist der Pack also wasserresistent, dauerhaft dicht dürfte er nicht sein, allein schon wegen den Nähten und dem ungedichtetem Reißverschluß. Innen befindet sich noch eine kleine Tasche für Schlüssel oder ähnliches, die gleichzeitig auch als Packbeutel für den Daypack sorgt, dazu jedoch weiter unten mehr.

Daypack von vorne

Der Daypack hat keine Struktur, das heißt er verfügt weder über eine Rückenpolsterung, noch eine Bodenverstärkung. Auch gepolsterte Träger hat er nicht. Die Träger lassen sich jedoch in der Länge verstellen.

ungepolsterte Träger

Desweiteren verfügt er, wie oben zu sehen, noch über eine Schlaufe zum Aufhängen, mehr hat die minimalistische Ausstattung dann aber auch nicht mehr zu bieten.

Wie oben schon angedeutet lässt sich der Daypack in seine eigene Innentasche verstauen. Dadurch kommt ein wirklich kleines Packmaß zum Vorschein, der Pack lässt sich so überall mit hinnehmen, er passt sogar in eine Hosentasche. Zum Verpacken wird der Rucksack einfach „auf links“ gezogen und dann in seine winzige Packtasche gestopft. Das funtioniert sehr gut, da ausser Reißverschluss und Plastikschnallen der Träger keine festen Bestandteile verbaut wurden. Hier nochmal ein Größenvergleich mit einem Einwegfeuerzeug :

Daypack im Packbeutel

Die Verarbeitung erscheint gut, man sollte jedoch bedenken daß das Material sehr dünn ist. Härtere Einsätze oder zu großes Übergewicht dürfte er also nicht ewig vertragen. Aber dafür ist er auch nicht entworfen worden.

71g nachgewogen

Wer einen leichten Tagesrucksack sucht, in dem er nicht zu viel verstauen will sollte hier zuschlagen. Die Verarbeitung weißt keine Mängel auf, die Träger lassen sich gut und schnell einstellen und das Volumen mit 20 Litern ist für einen Tagesrucksack völlig ausreichend.

Manch einer kommt damit auch ein Wochenende aus 🙂

Durch das sehr kleine Packmaß kann man ihn überall mithinnehmen, für kleinere Einkäufe reicht er vom Volumen her auch aus. Auch für Städtebummel, bei denen man sich nicht sicher ist, ob man überhaupt was kauft ideal, denn so ist die „Tüte“ immer dabei. Als Handgepäck bei Flugreisen eignet er sich übrigens auch sehr gut.

Der Ultra-Sil Day-Pack ist in gängigen Trekkingshops und Sportgeschäften für rund 20 Euro erhältlich.

Von mir also volle Kaufempfehlung, und wer weiß, vielleicht eignet er sich eines Tages auch für mich für eine Wochenendtour! 😉

Kategorien:Ausrüstung Schlagwörter: , , ,